Glossar über japanische Rechtsterminologie

Shihō shoshi
司法書士
(Juraschreiber)

Der Juraschreiber – für den es in Deutschland keine Entsprechung gibt – ist ein Spezialist für Eintragungen und Hinterlegungen. Um dem Mangel an Rechtsanwälten insbesondere in den Regionen zu begegnen, können Juraschreiber, wenn sie eine entsprechende Genehmigung des Justizministers vorweisen können, darüber hinaus bei Bagatellstreitigkeiten die gerichtliche Vertretung beim Bagatellgericht übernehmen.

zurück zur Liste

Zum Seitenanfang

Startseite (DE) > Glossar über japanische Rechtsterminologie > Shihō shoshi